Rail Finance

Die Herausforderungen und Komplexitäten von Finanzierungen im Eisenbahnsektor steigen stetig, vor allem wegen der Vielzahl möglicher Finanzierungsstrukturen und der damit in Zusammenhang stehenden Einbindung privater Investoren und Betreiber.  Heinrich & Mortinger ist ein aktiver Marktteilnehmer im europäischen und insbesondere deutschen Eisenbahnsektor. Unser weiterer geografischer Fokus liegt auf Osteuropa, Russland und anderen CIS-Ländern.

Heinrich & Mortinger ist gut vernetzt zu vielen internationalen Finanzinstitutionen, Investoren, Leasinggebern, Herstellern, Aufgabenträgern, Wartungsunternehmen und privaten sowie öffentlichen Verkehrsunternehmen. Die Kunden profitieren von dem hochgradig spezialisierten Know-how unserer Mitarbeiter und einer Vielzahl vergleichbarer Transaktionen, in denen Heinrich & Mortinger bereits als Berater aufgetreten ist.

Heinrich & Mortinger unterstützt bei:

  • Strukturierung und Arrangierung der gesamten Finanzierung durch Eigenkapital und Fremdkapital
  • ROSCO- und Portfolio-Finanzierungen
  • Finanzierungsberatung bei Akquisitionen
  • Zusammenstellung und Erhaltung von Bankenkonsortien, inklusive der Dokumentation und dem laufenden Vertragsmanagement
  • Lease & Asset Management von rollendem Material, in Kooperation mit einem Netzwerk von professionellen Technikern und Beratern