Refinanzierung und Restrukturierung

Die Komplexität von Finanztransaktionen im Kredit- und Veranlagungsbereich steigt ständig, teilweise durch den erhöhten Absicherungsbedarf im Zins- und Währungsmanagement, teilweise getrieben durch die niedrigen Marktzinsen, zuletzt durch die regulatorischen Einflüsse auf Realwirtschaft und Banken.

Heinrich & Mortinger unterstützt Kunden mit unabhängiger und umfassender Beratung bei allen strukturierten, mittel- bis langfristigen und illiquiden Finanztransaktionen. Die Kunden profitieren von dem hochgradig spezialisierten Know-how unserer Mitarbeiter und einer Vielzahl vergleichbarer Transaktionen, in denen Heinrich & Mortinger bereits als Berater aufgetreten ist.

Heinrich & Mortinger unterstützt bei:

  • Laufender Administration, Schulung und Compliance
  • Bewertung der Transaktionsrisiken und Aufzeigen von Alternativszenarien
  • Handlungsempfehlungen, Bewertung und Begleitung im Restrukturierungsfall
  • Umschuldung und Erstellung von Bankability Unterlagen
  • Kompetitivem Bankenwettbewerb
  • Bewertung und Auflösung komplexer Finanztransaktionen